Wege zum glück Kapitel 423-428

Wege zum glück Kapitel 423-428

06.09.2017. 14:25 Kapitel 423

Nachdem ihr ein schrecklicher Verdacht mitgeteilt wurde, wandelt Nina auf den Spuren von Dr. Watson. Denn ohne genaue Prüfung will sie den Beteuerungen des Krankenhauspersonals keinen Glauben schenken. Ein Gespräch mit Max' persönlichem Arzt öffnet Nina schließlich die Augen. Gerade noch rechtzeitig kann Nina ihn abfangen, ehe er sich aus dem Staub macht. Als Nächstes plant sie, Max mit ihren gesammelten Beweisen zu konfrontieren.

09.09.2017. 14:25 Kapitel 424

Der Verdacht, dass Max seine Familie die ganze Zeit belogen hat, bestätigt sich. Nina ist völlig am Boden zerstört und weiß zunächst nicht, was sie tun soll. Schließlich fasst sie sich ein Herz und stellt Max vor ein Ultimatum. Im Cosy wird eine Benefizveranstaltung für ein Altersheim vorbereitet. Händeringend suchen die Veranstalter nach zahlungskräftigen Gästen. Unweit von dem Lokal entfernt, absolviert Hagen gerade ein konspiratives Treffen.

10.09.2017. 14:25 Kapitel 425

Nina macht ihre Ankündigung wahr und bereitet ihre Abreise aus Falkental vor. Während Elsa gut verstehen kann, dass Nina Abstand braucht, scheint Ben mit einer Trennung von Nina nur schlecht zurecht zu kommen. Auch Max wühlt ihre nahe Abreise sehr auf. Mit List und Tücke versucht er Ninas Pläne zu durchkreuzen. Annabelle hat alle Hände voll zu tun, Hagen in Schach zu halten. Über eine Detektivin lässt sie ihn auskundschaften.

11.09.2017. 14:25 Kapitel 426

Max will nicht wahrhaben, dass seine Ehe zerrüttet ist. Bar aller Vernunft überspannt er den Bogen und setzt einen infamen Plan in die Tat um. Als Ben wenig später Kontakt zu Nina aufnehmen will, erreicht er immer nur die Mailbox. Obwohl er dies kategorisch ausgeschlossen hat, trifft Hagen sich wieder mit Annabelle. Zufällig bekommt Viktoria Wind von der Sache. Um Hagen auf frischer Tat zu ertappen, legt sie sich auf die Lauer.

12.09.2017. 14:25 Kapitel 427

Beim Versuch, seine Ehe zu kitten, schlägt Max ziemlich über die Stränge. Schockiert muss Nina zur Kenntnis nehmen, dass sie in der Falle sitzt. Ihr plötzliches Verschwinden bereitet Ben Kopfzerbrechen. Er ist der felsenfesten Überzeugung, dass Nina dringend Hilfe benötigt. Elsa hält Bens Sorge hingegen für unangebracht. Im Gutshaus tappt Annabelle in eine von Hagen gestellte Falle. Kein Stein bleibt danach auf dem anderen.

13.09.2017. 14:25 Kapitel 428

Mit einer selbstlosen Geste schafft Hagen das schier Unglaubliche: Er entlarvt Annabelle als Lügnerin und erreicht, dass Richard und Viktoria sich wieder versöhnen. Spontan wird eine kleine Familienfeier arrangiert, um das Ereignis zu feiern. Allein Max lässt auf sich warten: Er muss sich um Nina kümmern. Heimlich hat er sie in seine Gewalt gebracht und hält Nina in einer abgeschiedenen Waldhütte gefangen. Ihre Freilassung knüpft er an eine schwer annehmbare Bedingung.

Tags: